News

SC Sand – TuS Bohlsbach 3:0

Die Gastgeber kamen von Beginn an gut ins Spiel, wollten die Niederlage gegen Sundheim vergessen machen und übernahmen sofort die Initiative. Nach einigen vergeblichen Torschussversuchen gelang SC-Goalgetter Johannes Schwab in der 15. Min. nach durchdachter Einzelleistung mit anschließendem Flachschuss ins lange Eck die ersehnte 1.0 Führung. Auf klasse Zuspiel von Daniel Koppold ließ sich erneut Johannes Schwab die Chance nicht entgehen und sein Schuss schlug in der 25.Min. diesmal ins linke obere Tordreieck unhaltbar zum 2:0 ein. Diese beruhigende Führung merkte man dem dann folgenden Spiel der Einheimischen an, denn mit der Gewissheit des sicheren Sieges im Hinterkopf ließ es die Stürz-Elf dann ruhiger angehen, zumal die Gäste auch kein nennenswertes Aufbäumen gegen die drohende Niederlage zeigten. Im zweiten Durchgang ließ das Spielniveau dann nochmals deutlich nach. Sand hätte viel mehr aus seiner Überlegenheit mach können, ja machen müssen. Nachdem Johannes Schwab zuvor nach knapp einer Stunde Spielzeit völlig freistehend am Gästetorwart gescheitert war, setzte er kurz vor Schluss der Partie mit seinem dritten Treffer zum 3:0 den Schlusspunkt.

Autor: Lothar Haupt
Veröffentlicht am 03.04.2017 um 16:32